reflections

ABLENKUNGEN

hier ein paar sachen, die einen vom essen ablenken:

1.natürlich sportarten, die einem spaß machen. währenddessen kann man nicht essen und verbrennt auch noch kalorien

2.shoppen.wenn man schöne klamotten in kleinen größen sieht bekommt man zusätzlich noch nen ansporn.

3.sich schminken.das mach ich öfter mal,damit man merkt dass man was aus sich machen kann wenn man erstmal dünn ist.

4.lernen/hausaufgaben machen=) nicht jedermanns sache-meine auch nicht. aber man verbessert sich dabei in der schule und isst nicht. ist doch eigentlich super.

5.computer.zum beispiel foren.da empfehle ich doch glatt mal: www.thinderella.de.ki! schöne thinspirations angucken geht auch, oder eben anti.

6.fernseher.das gute hierbei ist,wenn man sich aufs sofa oder auf den boden legt, und dabei sport-/gymnastikübungen macht.

7.mit freunden treffen. ist immer gut. und wenn man andere essen sieht kann man sich denken wie stark man ist dass man das nicht nötig hat.

20.2.07 20:29, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung